I am watching you!


T H E M E N Ü B E R S I C H T :: K R I M I F A B R I K :: Bilderkiste:: Verkehrskasper:: Langebrück

Impressum :: Feedback :: Weblinks :: Home

Wieso eigentlich Hagenhenrich genannt Hagemann ?

 

 

 
 
Zurück zur 

KASPERÜBERSICHT
 
 

 

 

 
   

Glatt? Wo ist glatt?

Kennen Sie das auch?
Es ist tiefster Winter, der Wecker klingelt, sie stehen auf, kratzen sich die Flöhe vom Rücken und das Eis von den Scheiben und bügeln missgelaunt bei obersibirischen Minusgraden in die Firma. Kaum haben sie die vorgeschriebe Mindestgeschwindigkeit erreicht, werden sie von der ersten Schleichtüte ausgebremst.

Oh wie ich diese Weihnachtsmänner hasse. Kaum ist der Sommerschlussverkauf eröffnet, schon macht sich der erste vor Angst in die Buxe, weil es ja vielleicht schon glatt sein könnte.

Mit kaum 40 km/h tuckert er dann durch die Ortschaft und wird vor Kurven noch langsamer. Eine halbe Stunde vor der Kreuzung fährt er schon die Landeklappen aus. Setzt zur Landung an und tippelt dabei übervorsichtig im Stakkato auf das Bremspedal. Blitz-blitz-blitz-blitz-blitz-blitz, das tut ja in den Augen weh!

Mein Freund! Die orangefarbenen Männchen haben gefälligst zu streuen! Ich zahle ja nun ausreichend Steuern! Damit müssen die Salz kaufen! Oder sie haften für Schäden! Da wird man sich ja wohl noch drauf verlassen können, oder? Also Gas!

Außerdem hat doch heute jedes Auto ABS, ESP, ASR und ADAC! Da dreht nichts mehr durch! Da schleudert nichts mehr rum! Da rutscht nichts mehr aus! Da bleibt nichts mehr stecken! Also Gas!

Und wenn's mal 'n büschen schliddert? Ist doch geil! Genieße es, Bangebüx! Mach mal'n Gefahrentraining, da lernst Du wie man richtig schleudert! Und wenn es wirklich mal glatt sein sollte, kannst Du ja immer noch bremsen! Also erstmal Gas!

Aber nein. Alles schleicht als lägen 5 Meter Schnee. Dabei glitzert es bloß ein wenig auf dem Asphalt. Meine Lehre? Hupen, Lichthupe, dicht auffahren. Manchmal reicht das. Wenn nicht: Überholen. Das ist ja das schöne: Diese festgefrorenen Penner sind so langsam, da ist man schnell dran vorbei. Und passiert ist mir auch noch nie was.
Sie habens ja gesehen.



Was sagt der eisig blickende Verkehrskasper dazu?

"Tritratatütata,
geht es dem Esel zu gut, geht er auf das Eis und tanzt!

Oh Du mein gefriergetrocknetes Schleudertrauma, da bist Du ja wieder - nach so langer Zeit. Ich dachte eigentlich, wir hätten Dich für immer eingefroren. Aber nun durchbrichst Du die Eisdecke, die wir über Dich gebreitet hatten, und begibst Dich erneut auf glattes Parkett! Da kriege ich ja Eispickel im Gesicht!

Genau. Du weißt alles! Es ist immer gestreut und physikalische Gesetze lassen sich mit Technik aushebeln. Andere haften angeblich für Deine Schwächen. Und kontrolliertes Schleudern ist toll! Und bremsen kann man ja immer noch! Dir ist wohl das Gehirn weggeschmolzen?

Du bist so ein unverfrorenes Früchtchen! Du bist sooo toll, dass man Dich erst in flüssigen Stickstoff tauchen und Dir dann zum Lob kräftig auf den Rücken klopfen sollte. Es hälfe gegen Deine Flöhe und gegen Dich. Eben gegen solche angetauten Deppen die meinen, sie wären die Größten, wenn sie trotz vorhandener oder möglicher Eisglätte die Grenzen ausreizen.

Hast Du mal daran gedacht, wie es ist, bei Eisglätte und unangepasster Geschwindigkeit auf etwas Unvorhergesehens zu treffen? Auf jemanden, der plötzlich auf die Straße tritt? Auf einen blonden Schneehasen, ein brünettes Reh oder eine unauffällige graue Maus? Oder wegen mir auch auf eine dumme Gans oder eine blöde Kuh? Auf einen alten Esel, ein Rindvieh oder womöglich gar auf ein Kind? Du KANNST gar nicht mehr reagieren, wenn Du bei Glätte zu schnell bist. Du mangelst sie dann einfach um!

Oder hast Du mal daran gedacht, wie es ist, selbst die Kontrolle zu verlieren? Über Dein Auto und gegen einen Baum zu schleudern? Tot? Querschnittgelähmt? Du oder Deine Insassen Krüppel bis ans Ende des Lebens? Über Dich hast Du ja schon die Kontrolle verloren und ich verliere sie gleich auch! Mach Dich vom Eis und geh zu Fuß. Oder fahre angepasst, vorsichtig und halte Abstand. Immer. Und besonders bei Frostgefahr!

Halte Dich eisern dran oder ich schicke Dich HIER hin!

Eiskalt lächelnd grüßt Dich

Dein Kaspercop"




 

 
     

  Zum Seitenanfang

   © 27.01.2009 by Uwe Hagenhenrich genannt Hagemann •  Schreiben Sie mir!