I am watching you!


T H E M E N Ü B E R S I C H T :: K R I M I F A B R I K :: Bilderkiste:: Verkehrskasper:: Langebrück

Impressum :: Feedback :: Weblinks :: Home

Wieso eigentlich Hagenhenrich genannt Hagemann ?

 

 

 
 
Zurück zur 

KASPERÜBERSICHT
 
 

 

 

 
   

Ich bin der freundlichste Mensch des Universums!

Kennen Sie das auch? Sie wollen an der Kreuzung auf die Hauptstraße, eine endlose Blechlawine wälzt sich an Ihnen vorbei und keiner lässt Sie raus?

Ich bin da anders. Ich bin der freundlichste Autofahrer auf diesem Planeten! Letztens wieder. Ich bin Mitglied in der Endlosschlange und wir rollen wie eine russische Armeekolonne in die Stadt ein. Nicht schleichend, nein, zügig. Aber endlos.

Da sehe ich Sie. Sie stehen rechts an der Ausfahrt und blinken nach links. Und warten anscheinend schon Stunden auf eine Lücke. Ich bin für Sie da. Ich komme, eine Sekunde noch.

Ich bremse ab und bleibe stehen. Mein Hintermann bemerkt das auch. Ich höre seine Reifen auf dem Asphalt jammern. Wäre da noch so ein Träumer hinter gewesen, hätte es gerappelt. Aber er war der Letzte der Endlosschlange.

Und was macht mein Hintermann? Er hupt. Er hupt mich an. MICH. Den freundlichsten Menschen der Republik.

Da ist man mal nett. Und zum Dank wird man gehetzt. Freundlichkeit lohnt nicht, Sie haben's ja gesehen.



Was sagt der Verkehrskasper dazu?

„Tri tra tatütata, schön, wenn Sie jemanden rauslassen wollen. Aber doch nicht in voller Fahrt aus dem fließenden Verkehr! Und schon gar nicht, wenn gleich hinter Ihnen die Schlange ein Ende hat! Oder der Gegenverkehr das Rauslassen womöglich gar nicht zulässt!
Wenn Sie der Menschheit einen Gefallen tun wollen, dann verkaufen Sie Ihr Auto und steigen Sie in Bus und Bahn um. Oder halten Sie einfach nur die Kreuzung frei, wenn's mal stockt. Oder die Klappe. Oder denken Sie einfach ein bisschen nach."


 

 
     

  Zum Seitenanfang

   © 2006 by Uwe Hagenhenrich genannt Hagemann •  Schreiben Sie mir!