Snile-Bielefeld!


T H E M E N Ü B E R S I C H T :: K R I M I F A B R I K :: Bilderkiste:: Verkehrskasper:: Langebrück

Impressum :: Feedback :: Weblinks :: Home

Wieso eigentlich Hagenhenrich genannt Hagemann ?

 



 

Zurück zur Übersicht der FOTOALBEN

"Gegen das Altern kann ich nichts machen. Aber ich muss ja nicht gleichzeitig erwachsen werden..."
E.T.W.2008


Ob unser lieber Freund Ernst Thomas W. das wirklich gesagt hat, wissen wir nicht. Aber wir trauen es ihm zu.

Der Mann, den viele nur als "Wagi", "E.T." oder "Ernest" (sprich Öanest) kennen, wurde satte 50 Jahre alt. Das nahm er ernst und zum Anlass, kräftig auf die Pauke zu hauen. Wobei er das tatsächlich den Drummern überließ und selber die Fäden zog - sprich die Saiten zupfte.

Der Bielefelder Jazzclub erlebte somit endlich mal eine würdige Veranstaltung mit virtuosem und hochkarätig musikalischem Publikum und gut aufgelegten, trink-, ess- und feierlustigen Musikanten. Oder war es anders herum? Nein nein, es war genau so UND AUCH anders herum:

Ständig wechselnde Besetzungen aus dem Publikum heraus sorgten für eine Jamsession, die jeden Club auf der Bourbon Street neidisch gemacht hätte. Coversongs wechselten mit eigenen Kompositionen und ab und zu mischten sich Blues und Ragtime unter den Rock. Was uns da aus den Notenbeschleunigern um die Ohren flog, war pure Musik, grundehrlich rockig, rauchig, laut und fetzig! Geil!

Das Geburtstagskind sang sich die Seele aus dem Leib und Ernte 23 aus der Lunge und klebte - trotz kaum auskurierter erster körperlicher Anzeichen seines tatsächlichen Alters - die Riffs aneinander wie einst Ritchie Blackmore.

SO feiert man einen zünftigen runden Geburtstag, liebe Opis und Omis! Vergesst Deep Purple, Uriah Heep, Free, UFO, JJ Cale und ZZ Top! Snile forever, Ernest forever!

Genug geschwafelt. Danke, lieber Wagi, für diesen tollen Abend mit gutem Essen, lecker Bierchen, netten Leuten, echten Bielefeldern und super Mucke!

Wir Ex-Gütersloher und unser Tinnitus freuen uns schon auf Deinen 60sten!

 

 

 

Ernest:

50

Hintergrundmusik gefällig? Wishing Well von der Kapelle Snile!
(Es öffnet sich ein zweites Fenster, einfach geöffnet lassen und wieder zurück zu Wagi wechseln)

DIE BAND DES ABENDS:

Guy Tar, K. Lampfe
and friends

Mr. Pink Panic Piano

Jonny Bassdrum, Para Diddle
and Peter Snare

Im Ruhezustand - nicht mehr lange... Theo scharrt schon mit den Vorderhufen So allein sind sie noch ganz lieb...


DER STAR DES ABENDS:

Ernest (Örnest, Öanest, Earnest)

Der falsche Klaus Lage

Unser echter Fuffz'ger!

Kurze Ansprache In Gedanken! Susanna!


Theo haut zweigleisig
in die Tasten!

Hannes hetzt mit Hi-Hat
und -speed hinterher!

Und Bielefeld gibt es DOCH!
Und dort sogar einen Jazzclub!

Master of Ragtime Old men younger than ever http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschw%C3%B6rung


Snile beats the Party!

Ernest bites the Mic!

Camera pics the Glissando!

Bielefelder Jazzclub e.V. Run to you! Wishing well!


Herbert heißt auch Uwe...

...spielt heute aber nur die ...

...zweite Geige. Y-E-A-H !!!

Diddeldiddel... ...sag HÄBBÄÄT zu mir... ...Yeaaaaaaaaah!!!!!!!


Mr. Ex-Cop

Mrs. Groupie

Mr. Cop and Mrs. Hannes

auf Bayrisch: An Weizen und dohinter an Wald... aus Bückeburger Zeiten Make me smile!


Ralf (Jill) und Ernest drehen auf...

...fetzen über die Saiten...

...und heizen uns richtig ein!

Who the ... ...hell is... ... Meatloaf?


Da brodelt der Saal,...

...Bielefeld wird Dodge City...

...und im Saloon wird geschuftet!

ABBA-freie Zone (just Dancing Queens) High Chaparral Ganze Familie muss ran


Da vergisst man Arminia

Hartmut (Hardy) grooves

Ernst Thomas W. behält die Kontrolle

Snile rocks the Fields of Biele Steiff-Tier? (Knopf im Ohr) Ist der wirklich schon 50???


Detlef hat eine hübsche Zunge
(Is HE really "The Tongue"?)

Snile jetzt mit Matthias
(Der Seriöse a. d. Bild)

...und unser Ernest,
wie wir ihn LIEBEN!!!

Detlef Jagger ...und noch'n neuer Drummer... We love you, yeah-yeah-yeah, we ...


Das Riverboat bleibt vor Anker

Hard Rock Cafe Bielefeld

Mr. Acker B. and
Mr. Ernest T.

Und Dr. Lippenkraft bleibt zu Hause Rockhöhle OWL Zwei Legenden


Unser Idol: Örnest!

Der größte Fan!

Boy+Groupie
(Bücke-Burg)

Freddy: He is the Chamipon! Pink Happy Danni Alte Freunde


Snile auf der Startbahn:

Wagi gibt das Kommando...und...

...die Band hebt ab!

...und weiter geht die Mucke ab... ... a one, a two, a onetwothreefour... Up up and away- Vorbei!

Ouuuh, what a night! Wir sehen uns 2018!

Und hier geht es zu Snile! Bilder, Fakten und Hörproben!

Auch hier noch ein Link zur ultimativen Classic-Rock-Kapelle Ostwestfalens.
Viel Spaß!
   
   
   
   
 

 

 

 
     

  Zum Seitenanfang

   © 2008 by Uwe Hagenhenrich genannt Hagemann •  Schreiben Sie mir!